Android Game: Quizduell Tipp

Die Spielerzahl des süchtig machenden Quizduells nimmt stetig zu. Das Spielprinzip ist so einfach wie genial. Nur meiner Meinung nach gibt es mittlerweile zu viele „Ratefragen“, bei denen irgendeine Größe oder Jahreszahl gefragt wird die nur mit mehr Glück als Wissen beantwortet werden können.

Nach etlichen Spielen ist mir auch eine Systematik bei den Antworten genau dieser Schätzfragen aufgefallen, die mit einer hohen Wahrscheinlichkeit zum Erfolg führen.

Wird zum Beispiel nach einer Größe gefragt wie: „Wann wurde XY geboren?“ und man weiß, dass es tendenziell ein altes Datum sein muss dann streicht man nimmt man das 2. älteste Datum und liegt damit meistens richtig.

Wird zum Beispiel danach gefragt „wieviel xy befindet sich in Z?“ und man weiß, dass es tendenziell eine kleine Zahl sein muss, nimmt man die 2. kleinste Zahl und liegt damit oft richtig. Genauso andersherum.

Das habe ich nun schon sehr oft festgestellt und hoffe, dass sich die Entwickler bald etwas einfallen lassen!

Bis dahin, viel Spaß damit beim Punkte sammeln 😉

0 Kommentare zu „Android Game: Quizduell Tipp

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*