microsoft


Xbox One: Android – SmartGlass mit NFC starten 3

Die neueren Generationen an Smartphones sind immer häufiger „NFC“ (Near Field Communication) fähig. Durch Berühren der Rückseite des Smartphones eins sogenannten NFC-Tags ist es z.B. möglich mit bestimmten Apps eine Aktion auf dem Smartphone auszuführen. Diese wunderschönen Spielereien ermöglichen ganz neue Anwendungsmöglichkeiten für das Smartphone.

Screenshot_2015-01-30-13-09-58

Xbox One: Hardboot Tutorial 1

Bei sämtlichen Problemen, die auf der Xbox One enstehen können wird häufig empfohlen einen Hardboot durchzuführen. Das klingt alles mysteriöser als es ist. Ein Hardboot ist lediglich ein kompletter Neustart der Konsole. Sämtliche Hardware und Software wird neugestartet und somit eventuelle Fehler, die zu Problemen auf der Xbox One führen (z.B. Spielruckler oder ähnliches) können, zu beseitigen. Hardboot durchführen:


Xbox Music Android App

Xbox One: Review – nach 9 Monaten 4

In den Monaten der Bekanntgabe, dass eine neue Konsolengeneration auf den Markt kommen wird habe ich erstmals mit den Gedanken gespielt, mir eine Konsole zu kaufen. Die zur Auswahl standen die Playstation 4 von Sony oder die etwas teurere Xbox One von Microsoft. Genaueres zu meiner Kaufentscheidung könnt ihr hier nachlesen. Meine Review geht nicht auf jedes Detail ein, soll jedoch zeigen ob ich nach 9 Monaten noch zufrieden bin, oder nicht. Das kann euch vielleicht dabei helfen eine Entscheidung zu treffen, […]


Xbox One: Update bringt Dolby Digital 5.1 für den optischen Audioausgang

Microsoft hat angekündigt, dass mit dem nächsten Xbox One Update die Dolby Digital 5.1 Unterstützung über den optischen digitalen Soundausgang kommen wird. Das Update wird voraussichtlich noch vor der Veröffentlichung von Titanfall am 11. März kommen wird. Da sind wir gespannt. Ich persönlich nutze ebenfalls den optischen Soundausgang und warte schon seit Veröffentlichung auf die Dolby Digital 5.1 Unterstützung. Bisher wurde der Sound über den optischen Audioausgang lediglich uncompressed Stereo oder 5.1 ausgegeben.


App: Quickoffice – Ab sofort auch für Privatkunden kostenlos verfügbar 1

Ab sofort lässt sich Quickoffice von Google auch für Privatanwender aus dem Google Play Store kostenlos installieren und verwenden. Für die  Nutzung der App wurde bisher 19.99 US Dollar berechnet. Voraussetzung ist allerdings ein Google Mail Account! Wer sich über die  App vor dem 26. September 2013 bei Google anmeldet, bekommt zusätzlich 2 Jahre 10 GB Google Drive Speicher. Mit Quickoffice kann man sämtliche Microsoft Office Dokumente (Excel, Word, Powerpoint,.. sowie PDF Dateien betrachten) direkt auf dem Smartphone oder Tablet öffnen […]