Android App: Whatsapp Verschlüsselung – Ist Whatsapp nun „sicher“?


Whatsapp hat mitgeteilt, dass ab den nächsten Updates die Android Nutzer in den Genuss verschlüsselter Nachrichten kommen. Verantwortlich ist anscheinend Open Whisper Systems, welche auch hinter der sicheren Messenger App TextSecure stecken.

Es ist ein Schritt in die richtige Richtung, dass Whatsapp Nachrichten End-To-End verschlüsselt.

Jedoch sollte man trotzdem aufpassen:

  • Es werden lediglich Textnachrichten zwischen Android Nutzern verschlüsselt
  • Es werden keine Meta Daten und Mediendateien verschlüsselt
  • Gruppenchats sind auch nicht verschlüsselt

Sprich nur wenn ihr wisst, ob euer Gegenüber auch Android Nutzer ist, sind die Textnachrichten verschlüsselt. Meta Daten sind nicht verschlüsselt, d.h. Whatsapp (Facebook) weiß immer noch ganz genau, wen ihr wie oft kontaktiert. Wann Windows Phone und IPhone nutzer in den Genuss der verschlüsselung kommen ist noch unklar.

Wer eine komplette Verschlüsselung über nicht amerikanische Server möchte, sollte einen Messenger wie Threema verwenden. Dort werden auch Mediendateien verschlüsselt und keine Metainformationen gesammelt.

Kommentar erstellen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *