Android Tablet: Galaxy Note 10.1 nach Update auf Android 4.4.2 kein Screenshot Button mehr verfügbar 7


Das Galaxy Note 10.1 hatte immer einen Button zum Screenshots aufnehmen. Der Button war neben dem Home, Back und Multitasting Button angelegt. Nach dem Update auf Android 4.4.2 ist der Button nicht mehr verfügbar.
Um weiterhin Screenshots machen zu können, müsst ihr wie  folgt vorgehen:

– Powertaste und „Lautstärke leiser“-Taste gleichzeitig drücken

oder

– Mit dem Stift aufs Display, die Taste am Stift drücken und mit einem Finger gleichzeitig den Bildschirm berühren.


Kommentar erstellen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

7 Gedanken zu “Android Tablet: Galaxy Note 10.1 nach Update auf Android 4.4.2 kein Screenshot Button mehr verfügbar

  • MANI

    Hab es hingekommen. Ich arbeite zum ersten mal mit dem Note 10.1 2014 Edition. wusste nicht, dass der S Pen einen Knopf an der Seite hat. Damit funktioniert der Screenshot. Oder mit Comand Air funktioniert es auch. Power Taste funktioniert in Verbindung mit der Laut und Leise Taste nicht.

    • ploek Beitragsautor

      Vielen Dank für die Informationen. Vielleicht sollte ich deutlicher machen, dass ich NICHT die 2014 Edition verwende. 😉

  • p

    Hallo, ich finde es zum Kotzen, daß bei jedem Update etwas verschwindet, was man braucht und neue Scheißfunktionen, die man nicht haben will, dazu kommen. Der Zurück- und Home-Button waren in der linken Position super und der Screeshot-Button ebenfalls. Warum kriegen die Programmierer-Spasten es einfach nicht gebacken, daß man nach dem Update seine gewohnten Sachen wieder einrichten kann ???????????

  • ploek Beitragsautor

    Ich fand den Screenshot Button auch sehr nützlich… aber leider haben wir kein Einfluss darauf, welches Features bei Updates erhalten bleiben und welche hinzugefügt werden.