Xbox Music: Musik für die Augen – Update spielt Musikvideos ab

Am Dienstag den 04.03.2014 hat Microsoft auf dem offiziellen Xbox Blog gemeldet, dass es ab sofort möglich ist Musikvideos bei Xbox Music abzuspielen. Am selben Tag als ich Musik hören wollte wurde ich von der Xbox direkt gefragt, ob ich (falls Verfügbar) das Musikvideo zum Lied schauen will, anstatt nur das Lied zu hören. Laut Microsoft stehen zum Start der Funktion 92.000 Musikvideos zur Verfügung.

Das schöne an der Sache ist, dass man seine selbst erstellten Playlists, Radiosender oder Musiksammlungen einfach abspielen kann wie bisher und wenn ein Musikvideo zu dem Song existiert wird das Video abgespielt anstatt lediglich die Musik zu hören. Das ist ein sehr schönes Feature und man muss nicht selbst zusätzlich nach Musikvideos suchen um diese abzuspielen. Die Videos werden selbstverständlich in HD abgespielt.

Schritt für Schritt werden die Xbox One und die dazugehörigen Microsoft Dienste zum sogenannte All-In-One Entertainment System!

Weiter Informationen zur Xbox One findet ihr hier. Speziell zum Thema Xbox Music findet ihr hier.

Getagged mit: , , , , , , , ,
Ein Kommentar zu “Xbox Music: Musik für die Augen – Update spielt Musikvideos ab
  1. Also unsere Community hat dieses Update gefallen. Ist mal etwas anderes und warum nicht auch einmal einen kreativen und verrückten Weg gehen?

2 Pings/Trackbacks für "Xbox Music: Musik für die Augen – Update spielt Musikvideos ab"
  1. […] ist, dass wenn in Xbox Video ein entsprechendes Musikvideo vorhanden ist (mehr Informationen hier), wird dieses anstelle der reinen Audio Datei […]

  2. […] Streaming Dienste à la Xbox Music, Google Play Music, Deezer, Spotify und viele mehr haben sich mittlerweile durchgesetzt. Musik und […]

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*