Android Game: Quizduell – vorsicht, Suchtgefahr 4


Smartphone Spiele gibt es wie Sand am Meer. Jedoch kann ich mich bisher für die meisten Spiele maximal 10 Minuten begeistern, danach wird es mir langweilig. Letztens meinte ein Freund zu mir, ob ich auch Quizduell spielen würde. Nein bis dato nichts davon gehört. Also gleich mal ausprobiert. Ich kann vorneweg verraten… es kann süchtig machen 😉

Das Spielprinzip ist ganz Simpel. Man Spielt gegen eine reale Person. Den Gegenspieler kann man sich entweder per Zufall zuteilen lassen oder man tritt direkt gegen Personen aus dem Freundeskreis an. Entweder man weiß den Username der Person oder man kann per Facebook login auch die Personen anzeigen lassen, die ebenfalls Quizduell spielen.

Hat man einen Gegenspieler gefunden, geht es direkt los. Ein Spiel hat 6 Runden. Jede Runde besteht aus 3 Fragen. Beide Spieler müssen die gleichen Fragen beantworten. Für jede richtige Antwort gibt es einen Punkt. Wer nach den 6 Runden die meisten Fragen richtig beantwortet hat, hat gewonnen. Ist man als erstes an der Reihe, werden einem per Zufallsprinzip 3 (von ca 20) Kategorien zu Auswahl gestellt, zu denen die Fragen gestellt werden. Danach ist der Gegenspieler dran, muss die gleichen Fragen beantworten und startet dann die nächste Runde.

Das schöne daran ist, dass man nicht ununterbrochen vor dem Smartphone sitzen muss. Man kann immer wenn man Lust und Laune hat, eine Runde quizzen. Auf dem Smartphone wird angezeigt, wenn ein Gegenspieler seine Fragen beantwortet hat und man selbst wieder an der Reihe ist. Selber antworten kann man dann, wann man Zeit und Lust hat.

Es kommt tägliche neue Fragen hinzu, da man innerhalb des Spieles auch selber Fragen einreichen kann. Das führt zu sehr vielen abwechlungsreichen Fragen. Manche sind sehr schwer, jedoch darf man sich nicht darüber aufregen, da der Gegenspieler die gleichen Fragen beantworten muss.

Das Spiel könnt ihr euch kostenlos im Google Play Store herunterladen.

Kostenlose Version: Quizduell

Premium Version: Quizduell Premium (ca. 2 €)

Wenn man sein Profil Avatar bearbeiten will, persönliche Statistiken anschauen, keine Werbung möchte oder mehr als 8 Spiele gleichzeitig spielen will, muss man sich die Premium Version kaufen.

Für die Anmeldung kann man sich einen Account anlegen oder per Facebook login anmelden.

Ich wünsche euch viel Spaß damit und verfallt nicht der Quiz-Sucht.

Euren Spielername könnt ihr auch für ein gemeinsames Spiel in den Kommentaren hinterlassen.

Hier gibts einen Tipp für Quiduell. Er führt zu vielen richtigen Antworten (kein Cheat).

So sieht die Startseite aus Hier startet man ein neues Spiel Ich bin an der Reihe Runde 4 Quizduell Quizduell: Gameplay Quizduell: Beispielkategorien Quizduell: Menü

 


Kommentar erstellen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

4 Gedanken zu “Android Game: Quizduell – vorsicht, Suchtgefahr