EA Origin – No Origin Patch für Battlefield 3 – Multiplayerfähig

Wie ja schon einige mitbekommen haben, ist ein funktionstüchtiger „Patch“ im Umlauf, der es ermöglicht Battlefield 3 ohne Origin zu starten – auch im Multiplayer. 


Das Problem ist, nach dem nächsten Update wird der Patch voraussichtlich erstmal nicht mehr funktionieren. Kann man damit überhaupt updaten? ( ->vorher die originale bf3.exe sichern) Und was passiert mit den Crack Benutzern, wenn EA das spitz bekommt (Ist ja einen modifizierte Exe Datei)? Können sie das mitbekommen – Punkbuster – Battlelog? Verteilen sie permanente Bans auf den Server? 
 Was ist eure Meinung dazu? 


Ich empfehle die Benutzung des Cracks auf jeden Fall nicht. Vor allem solange die „Folgen“ noch nicht bekannt sind. Aber das ist jedem selbst überlassen. Ein permanenter Ban für einen originalen Spiele-Key (samt EA Konto) wäre mir zu riskant.


„Aus unserer Sicht ist jedoch davon abzuraten, den Crack einzusetzen. Das Modifizieren der Spieldateien verstößt gegen die Battlefield 3-Lizenzvereinbarungen und könnte zur Folge haben, dass das mit dem Spiel verknüpfte EA-Konto gesperrt wird.“
Quelle


Dann doch erstmal lieber Origin in den Sandkasten packen: http://ploek.blogspot.com/2011/10/ea-origin-mit-sandboxie-installieren.html 


greets 
ploek 


 P.S. Hier werden keine Links zum Crack veröffentlicht, bzw nähere Informationen dazu (Jeder sollte die Google suche beherrschen 😉 ).

Getagged mit: , , , ,
Ein Kommentar zu “EA Origin – No Origin Patch für Battlefield 3 – Multiplayerfähig
  1. Anonymous sagt:

    einfach mal bei Chip.de den Download Bereich nach BF3 absuchen 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.